spacer
Ibbenbüren, Breite Straße
Stadtmuseum Ibbenbüren - Startseite
spacer


Sie sind hier: Stadtmuseum Ibbenbüren > Archiv > Ausstellungsarchiv > Märchenausstellung mit Ruth Rahe

Exponate - Literaturarchiv - Fotoarchiv - Kartenwerke - Nachlässe/Sammlungen - Ausstellungsarchiv - Pressespiegel


Stadtmuseum Ibbenbüren :: Ausstellungsarchiv

spacer
1. Alte Ansichtskarten der Stadt Ibbenbüren - Ausstellung vom 08. 03. 2008 bis 22.06.2008
spacer 2. Kaffeegeschichten aus der Stadt Ibbenbüren - Ausstellung vom 26. 09. 2008 bis 07.12.2008
spacer 3. Ofensonntag im Stadtmuseum Ibbenbüren - Sonderausstellung am 08.03.2009
spacer 4. Bronzezeit in Westfalen. Ibbenbüren vor 3500 Jahren". Ausstellung vom 05.04.2009 bis 21.06.2009
spacer 5. Ofensonntage im Stadtmuseum Ibbenbüren - Sonderausstellung vom 15. November bis 17. Januar 2010
spacer 6. Sonderausstellung "Feuer und Flamme" - Ausstellung vom 28.08.2010 bis zum 10.10.2010
spacer 7. "Postgeschichte(n) aus der Stadt Ibbenbüren" - Ausstellung vom 10.07.2011 bis 27.05.2012
spacer 8. "INTARSIA" zeigt kunstvolle Einlegearbeiten von Theo Bußmann - Ausstellung vom 09.09.2012 bis 31.03.2013
spacer 9. Gemäldeausstellung von Bernard Richter - Richters Auslese - Vom 07. Juli bis zum 29.12.2013
spacer
10. Spiel mit dem Feuer. Kleine historische Motiv- und Kunstgußöfen.- 1. September 2013 bis 28.12. 2014
spacer
11. Märchenausstellung mit Ruth Rahe vom 1. Juni bis 28. Dezember 2014





 
Das Stadtmuseum Ibbenbüren zeigt:
 
Brüder Grimm
Märchenausstellung mit Ruth Rahe
Hans Christian Andersen
Brüder Grimm
vom 1. Juni bis 31. Dezember 2014
Hans Christian Andersen




Deko Märchenschätze - Ruth Rahe liest vor .... Am Sonntag, 1. Juni, um 15 Uhr
wird die Märchenausstellung mit Ruth Rahe eröffnet.


Märchen vorlesen, erzählen, singen, spielen, malen und vieles mehr.

Ruth Rahe zeigt im Stadtmuseum all ihre Märchenschätze und erzählt aus der Zeit, in der das Wünschen noch geholfen hat. Jeweils ab 16 Uhr entführt Ruth ihre großen und kleinen Gäste in die märchenhafte Welt von Grimm, Andersen und Co.

 
Ruth Rahe im Stadtmuseum



Märchenausstellung mit Ruth Rahe

Deko Märchenschätze mit Ruth Rahe entdecken

Ruth Rahe "Mich bezaubern Märchen auch im Alter noch und ich möchte diesen Zauber gern mit Kindern, Erwachsenen und Senioren teilen. So werde ich im Stadtmuseum an der Breiten Straße in Ibbenbüren an jedem Sonntag meiner Leidenschaft nachgehen. Immer Sonntags, jeweils um 16 Uhr, lese ich aus meinem Märchenschatz", erzählt Ruth Rahe.

Gleichzeitig findet ab dem 1. Juni 2014 eine Ausstellung mit vielen Büchern, Figuren und Darstellungen statt. Bis zum Jahresende wird Ruth Rahe an jedem Sonntag im Stadtmuseum große und kleine Märchenliebhaber bezaubern. Der Eintritt ist frei.





Deko Ruth Rahe liest vor . . .

Die Klasse 5e des Goethe Gymnasiums besuchte die Märchenausstellung im Stadtmuseum. Lehrerin Ina Schnepper, "Märchentante" Ruth Rahe und Annette Bucken vom Stadtmuseum Ibbenbüren gestalteten den Vormittag.

Fotos: Stadtmuseum Ibbenbüren




Deko



An jedem Sonntag ab 16 Uhr liest Ruth Rahe im Stadtmuseum an der
Breiten Straße 9 aus ihrem großen Märchenschatz. (Ab 1. Juni 2014)
Stadtmuseum Ibbenbüren


Deko Welche Märchen gibt es 2014 im Stadtmuseum von Ruth Rahe?


Stadtmuseum Ibbenbüren - Juni 2014 - Die Märchen

Sonntag, 01. Juni 2014 Das Holzpferd und Rotkäppchen Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 08. Juni 2014 Die blaue Rose und Dornröschen Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 15. Juni 2014 Aschenputtel Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 22. Juni 2014 Die Bienenkönigin Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 29. Juni 2014 Was ist Leben Ab 16 Uhr im Stadtmuseum


  Seite oben


Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Juli 2014 - Die Märchen

Sonntag, 06. Juli 2014 Hans mein Igel Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 13. Juli 2014 Froschkönig Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 20. Juli 2014 Das Waldhaus Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 27. Juli 2014 Pfefferchen Ab 16 Uhr im Stadtmuseum


  Seite oben


Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - August 2014 - Die Märchen

Sonntag, 03. August 2014 Die Schöne und das Tier Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 10. August 2014 Der dicke fette Pfannekuchen Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 17. August 2014 Die Gänsemagd Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 24. August 2014 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 31. August 2014

Die Erbsenprobe und
Die Prinzessin auf der Erbse
Ab 16 Uhr im Stadtmuseum



  Seite oben


Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - September 2014 - Die Märchen

Sonntag, 07. September 2014 Das hässliche junge Entlein Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 14. September 2014 Der Schweinehirt und
Des Kaisers neue Kleider
Ab 16 Uhr im Stadtmuseum

       
  Sonntag, 21. September 2014 König Drosselbart und Frau Holle Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 28. September 2014 Die zertanzten Schuhe Ab 16 Uhr im Stadtmuseum


  Seite oben


Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Oktober 2014 - Die Märchen

Sonntag, 05. Oktober 2014 Das tapfere Schneiderlein Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 12. Oktober 2014 Rapunzel Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 19. Oktober 2014 Tischlein deck dich Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 26. Oktober 2014 Die kleine Meerjungfrau Ab 16 Uhr im Stadtmuseum


  Seite oben


Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - November 2014 - Die Märchen

Sonntag, 02. November 2014 Das steinerne Kanu Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 09. November 2014 Die letzte Perle Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 16. November 2014

Der goldne Schlüssel, Der süße Brei, Die Sterntaler Ab 16 Uhr im Stadtmuseum

       
  Sonntag, 23. November 2014 Schwanensee Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 30. November 2014 Der eigensüchtige Riese Ab 16 Uhr im Stadtmuseum


  Seite oben


Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Dezember 2014 - Die Märchen

Sonntag, 07. Dezember 2014 Hänsel und Gretel Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 14. Dezember 2014 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 16 Uhr im Stadtmuseum
       
  Sonntag, 21. Dezember 2014

Der Tannenbaum u. Das Mädchen mit den Schwefelhölzern Ab 16 Uhr im Stadtmuseum

       
  Sonntag, 28. Dezember 2014 Die drei Bären Ab 16 Uhr im Stadtmuseum






Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Eröffnung der Märchenausstellung am Sonntag 01.06.2014

Froschparadies im Stadtmuseum

Ruth Rahe präsentiert im Stadtmuseum all ihre Märchenschätze und verzaubert jeden Sonntag die Besucher. Sie ist den Ibbenbürenern schon seit vielen Jahren durch ihre Arbeit im Kindergarten bekannt.

Eröffnung der Märchenausstellung

Eröffnung der Märchenausstellung

Das ehemalige Dienstmädchenzimmer hat sich in einen bunten Märchenraum verwandelt und in der Mitte küssen sich zwei Frösche im Froschparadies, das alle Besucher es sehen können. Neben unzähligen Büchern gibt es viele Figuren, Bilder und Grabbelkisten mit märchenhaftem Inhalt zum Stöbern.

Die Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, einmal wieder in einem alten Märchenbuch zu blättern: "Ach, so eins hatte ich früher auch, schau mal hier, der dicke fette Pfannekuchen!


Das hatte ich total vergessen, oh wie schön." Das Pappbuch ist total abgegriffen und die Seiten sind lose. Einige Bücher sind nagelneu, Rahe sagt, dass sie immer wieder Märchenbücher geschenkt bekommt und mit dem Lesen nicht fertig wird. Wahre Schätze werden im alten historischen Schrank präsentiert, hier glänzen die Prachteinbände.

Jeder lässt sich gern vorlesen, das konnte man während der Märchenstunde im Stadtmuseum deutlich spüren. Großer Beifall und schöne Erinnerungen schlossen die gelungene Eröffnungsveranstaltung ab.

Eröffnung der Märchenausstellung

Fotos: R. Mau







Märchenschätze mit Ruth Rahe
Märchenschätze mit Ruth Rahe


Märchenschätze mit Ruth Rahe
Märchenausstellung mit Ruth Rahe
Märchenschätze mit Ruth Rahe
 


Märchenschätze mit Ruth Rahe
Märchenschätze mit Ruth Rahe


Märchenschätze mit Ruth Rahe
Märchenschätze mit Ruth Rahe


Fotos: Stadtmuseum






  Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Im Mittelpunkt steht Rotkäppchen - 21.10.2014
   
Leer

Rotkäppchen

Mit einem Blumenstrauß und frisch gebügelter Schürze begrüßt Rotkäppchen die Besucher im Stadtmuseum.
Bis 1996 stand Rotkäppchen tagein tagaus im Märchenwald neben dem bösen Wolf mit seinen entsetzlich großen Augen und dem Riesenmaul. Die Zeiten sind jetzt vorbei. Rotkäppchen verbringt nun seinen Lebensabend im Stadtmuseum an der Breiten Straße.
Als die Familie Derhake 1958 den Märchenwald eröffnete, kam auch das beliebte Rotkäppchen in den Freizeitpark. Nun, nach über 50 Jahren, sind die Märchenbilder vertont und beweglich, das am Meisten gebrauchte Material ist Plastik und Polyresin, wetterfest und unempfindlich.
Sein hohes Alter ist Rotkäppchen gar nicht anzusehen. Natürlich nagte der Zahn der Zeit an Bekleidung und Material. Aber die jugendliche Schönheit überdeckt einige Risse, Falten und Fehlstellen. Nach aufwändiger Restaurierung entschloss sich Familie Derhake, die Figur dem Stadtmuseum gerade jetzt zur Märchenausstellung zur Verfügung zu stellen.


Familie Derhake
Rotkäppchen
Leer
Leer
Leer
Nach einer ausführlichen Besichtigung der prunkvollen Räumlichkeiten verweilt Familie Derhake auf dem Salonsofa. Das Rotkäppchen steht an seinem neuen Platz und begrüßt die Besucher im Stadtmuseum.

Fotos: Stadtmuseum






Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Die Märchenausstellung in der Presse


Zum Pressearchiv des Stadtmuseums >>>
Pressearchiv






Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Unser Flyer zur Märchenausstellung


 
Flyer - Märchenausstellung mit Ruth Rahe
Flyer - Märchenausstellung mit Ruth Rahe
Flyer - Märchenausstellung mit Ruth Rahe
Flyer - Märchenausstellung mit Ruth Rahe
         
 






Deko Stadtmuseum Ibbenbüren - Links zum Thema Märchen

Europäische Märchengesellschaft e. V. - http://www.maerchen-emg.de/
Schweizerische Märchengesellschaft (SMG) - http://www.maerchengesellschaft.ch/xml_1/internet/de/intro.cfm
Wikipedia - Märchen - http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4rchen
Märchensammlung - http://www.maerchen.org/
Geschichten & Märchen bei Woxikon - http://maerchen.woxikon.de/
MÄRCHENLAND - Deutsches Zentrum für Märchenkultur - http://www.maerchenland-ev.de/index.html
Märchen-Stiftung Walter Kahn - http://www.maerchen-stiftung.de/
Märchenforum Hamburg - http://www.maerchenforum-hamburg.de/index.php
Märchen e.V. - Verein zur Förderung der Erzählkunst - http://www.maerchenverein.de/inhalt.htm
Weihnachtsmärchen und Weihnachtsgeschichten - http://www.weihnachts-geschichten.com/
Weihnachtssprüche für jeden Geschmack - http://www.weihnachtssprueche.co/



Europäische Märchengesellschaft e.V.
Deutsches Zentrum für Märchenkultur
Märchenforum Hamburg
Schweizerischen Märchengesellschaft SMG
 
Europäische
Märchengesellschaft e. V.
Deutsches Zentrum
für Märchenkultur
Märchenforum
Hamburg
Schweizerische
Märchengesellschaft SMG
 







Bild oben, Breite Straße 7 bis 11, Ansichtskarte (Ausschnitt) Sammlung Suer



© Förderverein Stadtmuseum Ibbenbüren e. V.
Breite Straße 9 - 49477 Ibbenbüren
Stadtmuseum Ibbenbüren
Aktualisiert/Update 26.10.2016
www.stadtmuseum-ibbenbueren.de
Seite oben